Neuigkeiten

News von e|ap und der Energiebranche

NetteCard App: Kaufkraftbindung und Stärkung des lokalen Einzelhandels

on 15. November 2017

 

In Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Nettetal und dem Verein Nettpunkt e.V. hat e|ap eine innovative Couponing App entwickelt, von der der lokale Einzelhandel stark profitiert. Das Backend für die NetteCard App kommt von unserem Partner ReBoS. Pünktlich zum Relaunch des bestehenden Bonuskarten-Systems ist die App nun in den Stores und so können bestehende Kunden ihr Guthaben bis 30. April 2018 auf das neue System übertragen.

Die erste App im neuen e|ap Userinterface punktet außerdem mit einer Onboarding Funktion, die die Features erklärt und so die Bedienung vereinfacht.

Kundenvorteile auf einen Blick:

Kunden können sich online registrieren und ab dem ersten Einkauf Punkte sammeln. Diese werden auf das Kundenkonto gut geschrieben und können ab 500 Punkten bei einem der Partner als Gutschrift eingelöst werden. Die digitale Kundenkarte hat der Kunde so immer in der Hosentasche auf dem Smartphone dabei und diese kann nicht verloren gehen. Alle Partner und Aktionen sind in der App übersichtlich aufgeführt und können per Routing direkt angesteuert werden. Beim Händler erworbene Gutscheine können ebenfalls über die App verbucht und eingelöst werden. Nie wieder Punkte verfallen lassen: Die App erinnert an die Einlösung!

Händlervorteile auf einen Blick: 

Lokale Händler registrieren sich ebenfalls online und können dann den QR-Code Reader der App nutzen, um die digitale NetteCard der User direkt zu scannen und so Punkte buchen. Die App als zeitgemäßer digitaler Kundenkanal führt so zu einer Stärkung für den regionalen Einzelhandel und einer Steigerung des Einflusses auf die Region und einer Vernetzung im lokalen Gewerbe. Die treuhändische Verwaltung des Guthabens läuft ebenfalls über ReBoS: Als Händler erhalten sie eine Abrechnung.

 

Die NetteCard App jetzt herunterladen und von den Vorteilen profitieren: